„Es muß was Wunderbares sein, ...“

„Es muß was Wunderbares sein, ...“

Vorhang auf am 7. Juni 2019 um 20.30 im Michael Pacher-Haus:

St. Wolfganger Operettenabend

„Es muß was Wunderbares sein, ...“

am Originalschauplatz des Singspiels „Im Weißen Rössl“

von Ralph Benatzky sind die Glanzlichter und Ohrwürmer dieses weltberühmten Bühnenwerks zu hören, dargeboten von einem charmanten Sängerpaar und dem Salzkammergut Salonensemble.

Im ersten Teil des Abends erklingen beliebte Arien und Duette aus unvergänglichen österreichischen Operetten von Johann Strauss bis Robert Stolz.

Musik mit Humor und Esprit machen diesen Abend zu einem richtigen Sommerfrische-Erlebnis.

Weitere Termine für den Operettensommer 2019:

freitags vom 7. Juni bis 28. Juni,

und 12. Juli, 26. Juli,

und 09.Aug., 16. Aug. 23. Aug. 2019,

um 20:30 im Michael Pacher-Haus

Eintritt: € 19,--, Jugendliche € 8--
Karten: an der Abendkasse.
Info: Tel.: 0664 53 42 054.

Foto: @Archiv Kurdirektion St. Wolfgang

 

Betriebe suchen


Alle Branchen
Webcam

Meist kommentiert

In den letzten 30 Tagen wurde über nichts diskutiert.